Christkind gesucht

Christkinder und Weihnachtsengel für 2020 gesucht!

2020 scheint vieles ein bisschen anderes zu laufen – Einschränkungen durch die Maßnahmen, die mit der Corona-Pandemie einhergehen, wirken sich vor allem auch im sozialen Miteinander aus. Da bietet gerade die Weihnachtszeit eine gute Gelegenheit, dem sozialen Miteinander wieder mehr Platz zu schenken – das natürlich ganz coronakonform.

Mit der Aktion „Christkind gesucht“, die bereits 2019 im Markt Welden stattgefunden hat, möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben, Bürger*innen in der Region eine kleine Freude zu machen. Seien Sie selbst Christkind und erfüllen Sie ...
- den Klienten der Tafel Welden und Geflüchteten
- den Seniorinnen und Senioren der Seniorenheime
... einen kleinen Wunsch!

Wie funktioniert die Aktion?

Wunsch abholbereit:
ab 23.11.2020 Adelsried, Welden       
ab 30.11.2020 Altenmünster
Abgabe der Geschenke:
spätestens 10.12.2020 Adelsried, Welden

spätestens 15.12.2020 Altenmünster

 

Kommen Sie ab 23.11.2020 zu den Öffnungszeiten in die Rathäuser Adelsried oder Welden sowie ab 30.11.2020 in das Rathaus Altenmünster. Im Erdgeschoss finden Sie einen Weihnachtsbaum an dem die Wunschkarten befestigt sind. Nehmen Sie sich davon ein Kärtchen.

Auf jeder Rückseite jeder Karte steht ein Wunsch sowie Alter und Geschlecht des Wünschenden. Meist bezieht sich der Wunsch auf erschwingliche Dinge wie gutes Olivenöl, Kaffee, Gewürze bei Erwachsenen oder Spielzeug und Schulsachen für Kinder… Dinge, die den Beschenkten im Alltag eine Freude bereiten. Gerne dürfen Sie darüber hinaus die beschenkte Person auch mit einer weiteren Überraschung erfreuen. Als Rahmen haben wir für das Geschenk 10 € angesetzt. Bitte beachten Sie weiter unten die Auflistung, was nicht in das Päckchen darf.

Natürlich bieten wir Ihnen in Zeiten von Corona auch die Möglichkeit an, einen Wunsch ohne Besuch im Rathaus zu erhalten. Schreiben Sie uns dazu eine Email an info@freiraum-zum-leben.de oder info@altenmuenster.de oder eine WhatsApp-Nachricht an 0151 / 222 768 67.

Gerne können Sie uns auch unter 08293 / 699-21 bzw. 08295 / 9690-0 telefonisch erreichen – wir übermitteln Ihnen dann gerne eine Wunschkarte.

Wichtig ist: Befestigen Sie das Kärtchen außen auf dem Päckchen und verpacken Sie das Geschenk so, dass wir das Päckchen öffnen und den Inhalt prüfen können, bevor wir es an die Wünschenden ausgeben.

Geben Sie das Päckchen bis spätestens Donnerstag, 10.12.2020 in den Rathäusern Adelsried oder Welden sowie bis spätestens Dienstag, 15.12.2020 im Rathaus Altenmünster zu den Öffnungszeiten ab. Eine kontaktlose Übergabe ist ebenfalls möglich, bitte klingeln Sie dann entsprechend am Eingang und hinterlegen es im Eingangsbereich.

Wir sorgen dafür, dass Ihr Weihnachtsgeschenk an der richtigen Stelle ankommt.

Schon jetzt bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Christkindern und Weihnachtsengeln!

 

Nicht erlaubt sind:

  • Gebrauchte Gegenstände jeder Art, insbesondere Kleidung
  • Lebensmittel und Süßigkeiten mit pflanzlichen Füllungen (wie Nussschokolade, Popcorn, Müsliriegel etc.)
  • Obst und Gemüse
  • Medikamente und Vitaminbrausetabletten
  • Zerbrechliche Gegenstände
  • Angstauslösende Dinge, wie Kriegsspielzeug
  • Hexerei- und Zaubereiartikel
  • Bargeld

 

weitere mögliche Geschenke für das Päckchen sind:

  • Hygieneartikel: Creme, Deoroller/ Deospray, Duschgel & Shampoo (wenn es auslaufsicher verpackt ist), Haarbürste, Haarschmuck, Handcreme, Handtuch, Kamm, Lippenpflegestift, Waschlappen, Zahnbürste, Zahnpasta, Zahnputzbecher etc.
  • Spielzeug für Kinder: Buntstifte und Zeichenblock, Wasserfarben, Auto, Ball, Barbiepuppe, Bilderbuch ohne Text, Blockflöte, Dynamotaschenlampe, Flugzeug, Fußball mit Luftpumpe, Gummiball (Flummi), Gummitwist, Jo-Jo, kleines Softball-Set, Knete, Kreisel, Lego, Malbuch, Mundharmonika, Murmeln, Poesiealbum, Puppe und Puppenkleider, Puzzle, Springseil, Sticker/ Stickeralbum, Kartenspiele (UNO, Quartett etc.), Tischtennisschläger und -bälle, Würfelspiel/ Würfel etc.
  • Originalverpackte Süßigkeiten (mind. haltbar bis März des Folgejahres): Bonbons/ Kaugummi/ Lutscher, Sahnebonbons, Schokolade ohne stückige Füllung (z. B. Nougat, Sahne, Milchcreme, Vollmilch), Schokolinsen, Schokokränze, Toffeebonbons, Traubenzuckerbonbons oder -lutscher, Überraschungsei, weiße Schokolade, Zartbitterschokolade, Gummibärchen, Kekse ohne stückige Füllungen/Nüsse oder Kekse ohne Marmelade etc.
  • Schulmaterialien: Bastelmappe, Bastelschere (rund), Bilderbuch, Bunt-/Bleistifte mit Anspitzer und Radiergummi, Block, Briefpapier/ -umschläge, Federtasche, Füller mit Patronen, Geodreieck, Holzstifte, Kalender, Klebestift, Kreide, Kugelschreiber, Lineal, Malbücher, Malkasten, Pinsel, Schulhefte, Solartaschenrechner, Wachsmalkreide, Zirkel etc.

 

_______________________________________________________________________________________

Christkind gesucht 2019

Vielen herzlichen Dank!!

Die Aktion "Christkind gesucht 2019" war ein voller Erfolg! Über 50 Wünsche wurden umgesetzt! Mit dieser Aktion wollten wir zu einem guten und wertschätzenden Miteinander beitragen und sind von der Resonanz überwältigt.

Diesen Freitag durften wir als Helfer des Christkinds die Geschenke bei der Tafel Welden an Herrn Pascher, 2. Vorsitzenden der Tafel Welden e.V. übergeben.

Wir danken allen Christkindern für Ihre Unterstützung und wünschen allen Frohe Weihnachten!

     

     

     

     

    Einladung zum Adventsfenster der VG Welden

    Seien Sie auch herzlich eingeladen, mit uns zusammen am Donnerstag, 12.12.2019 beim Adventsfenster der VG Welden das Miteinander und die ruhige & besinnliche Zeit zu feiern. Das Jugendorchester der Musikschule Holzwinkel und Altenmünster e.V. wird das Fenster musikalisch begleiten. Bitte bringen Sie ggf. eine eigene Tasse mit!

    Impressionen vom Adventsfenster:

    Weihnachtsgeschichte


    Sitemap