Region Holzwinkel und Altenmünster - ein starkes Stück Bayrisch-Schwaben

Regionalbudget: Neun von zehn Kleinprojekten bewilligt

Das Entwicklungsforum und die Verwaltungsgemeinschaft Welden freuen sich über die zehn eingegangenen Kleinprojekte des ersten Aufrufes. Die Projekte zeichnen sich, wie letztes Jahr, durch Vielfältigkeit und Kreativität aus: Unter den Anträgen ist beispielsweise ein Hörbuch über den Lausbuben Ludwig Ganghofer, ein Bikepark in Adelsried, Themen-Wanderwege, ein Kleinkinderspielplatz oder eine Drohne mit Wärmbildkamera, um Rehkitze vor dem Mähtod zu retten. 

Die Anträge wurden nun geprüft und am 9.3.2022 vom Entscheidungsgremium, bestehend aus regionalen Akteuren und Bürgern, beschlossen. Dabei wurden neun der zehn Anträge als förderfähig beschieden, ein Kleinprojekt war pe se nicht förderfähig. Sobald der Vertrag zwischen der VGem. Welden und den Trägern der Projekte geschlossen wurde, können diese mit der Umsetzung beginnen.

Weitere Informationen, auch zum zweiten Aufruf, unter https://freiraum-zum-leben.de/regionalbudget.html

<< Zurück zur vorherigen Seite


Sitemap