Herzstück Holzwinkel

Da die Initiative Herzstück Holzwinkel einen regionalen Ansatz verfolgt, hat der Gesamtvorstand des Entwicklungsforum Holzwinkel und Altenmünster e.V. dem Projekt seine Unterstützung zugesagt. Aus diesem Grund stellt das Entwicklungsforum Holzwinkel und Altenmünster e.V. - bis es eine offizielle Homepage zum Herzstück Holzwinkel gibt - der Interessensgemeinschaft in Abstimmung mit der Herzstück Horgau eG auf dieser Unterseite Platz für Informationen zur Verfügung.

Hast Du schon gehört? Der Holzwinkel will ein Herzstück haben

Es ist gerade sehr spannend - wenn alles klappt, könnte bald ein Herzstück in Welden realisiert werden. Das Projekt soll von Bürgern für Bürger umgesetzt werden. Die Idee entstand, wie gute Ideen eben entstehen... bei einem Kennenlernen von Markus Hodapp und Anja Dördelmann, Vorstandsvorsitzende der Herzstück Horgau eG. Lies hier nach, wie es zur Idee Herzstück Holzwinkel kam...

Du willst wissen, was ein Herzstück ist? 

Einen wunderbaren Eindruck erhältst du im Flyer über das Herzstück Horgau. Dort ist die Idee eines Herzstücks das erste Mal aufgekommen. Während der Dorfladen mit Kaffeewirtschaft in Horgau noch fleißig gebaut wird, wurde ein Herzstück Schmuttertal in Diedorf bereits realisiert. Mittlerweile ist die Idee also schon über Horgau hinausgewachsen und zieht weite Kreise... wie auch hoffentlich bald im Holzwinkel. Informiere dich unter www.herzstück-horgau.de über die Philosphie, die Werte und die Genossenschaft Herzstück Horgau eG sowie das Herzstück Schmuttertal in Diedorf, das im März 2020 eröffnet wurde und das Herzstück Rothtal in Horgau, das sich noch im Bau befindet.

Aktueller Stand zum Herzstück Holzwinkel 

Für das Herzstück Holzwinkel hat sich um Initiator Markus Hodapp seit Herbst 2020 eine Interessensgruppe mit ca. 30 Teilnehmern gebildet. Das Engagement der Bürger ist essentiell, um in der Region ein neues Herzstück zu etablieren. Neben einer Steuerungsgruppe haben sich aus der Interessensgemeinschaft mehrere Arbeitskreise gebildet, die sich unter anderem mit Marketing und Öffentlichkeitsarbeit beschäftigen.

Auch der Markt Welden befürwortet das Vorhaben. Im Dezember 2020 stellte Vorstandsvorsitzende Anja Dördelmann das Konzept dem Gemeinderat Welden vor, der einstimmig seine Unterstützung aussprach und Volker Schallo zum Projektleiter ernannte. Schallo treibt die weitere Planung in enger Zusammenarbeit mit dem Investor der Immobilie voran. 

Was ist notwendig, damit das Herzstück Holzwinkel realisiert wird?

Die Herzstück Horgau eG ist die Genossenschaft, die hinter den drei geplanten bzw. realisierten Dorfläden steht und diese betreibt. Sie wird anhand des Interesses und des Engagements der Region Holzwinkel im Juni 2021 entscheiden, ob sie einen Dorfladen mit Kaffeewirtschaft im Markt Welden realisieren will. Die Genossenschaft will diesen Schritt aber erst gehen, wenn ausreichend Absichtserklärungen in Form von gezeichneten Beitrittserklärungen aus der Region vorhanden sind.

Daher ist es wichtig, dass Interessierte noch vor Mitte 2021 eine Beitrittserklärung unterzeichnen und so Interesse signalisieren, eine solche Einrichtung für die Region zu gewinnnen. 

Beitrittserklärung zum Herzstück Holzwinkel

Wir freuen uns, wenn du der Herzstück eG beitreten willst. Unten findest du dazu die Beitrittserklärung. Wichtig zur Anteilszeichnung: Du kannst einen oder mehrere Anteile jeweils im Wert von 300 Euro zeichnen. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten!

  1. Du kannst entweder der Herzstück Horgau eG gleich und direkt beitreten und entsprechende Anteile zeichnen. 
  2. Du kannst aber auch beitreten und einen oder mehrere Anteile unter der "aufschiebenden Bedingung" zeichnen, dass die Herzstück Horgau eG die Entscheidung trifft, ein Herzstück Holzwinkel in Welden zu realisieren. Das bedeutet, falls sich die Herzstück Horgau eG aufgrund mangelnder Interessenten Mitte 2021 nicht dafür entscheidet, einen Dorfladen & Kaffewirtschaft in Welden umzusetzen, ist die Beitrittserklärung und Anteilszeichnung hinfällig. Wenn sich die Herzstück Horgau eG aber dazu entschließt, einen Dorfladen in Welden zu realisieren, ist dein Beitritt und Anteilszeichnung geltend. Du wirst dann nochmal per Post von der Herzstück Horgau eG aufgefodert, den Beitrittsbetrag zu begleichen.

Hier kannst du die Beitrittserklärung downloaden.

Hier kannst du die Satzung der Herzstück eG downloaden.

Du willst weitere Informationen, hast Fragen oder willst dich aktiv für das Herzstück Holzwinkel engagieren?

Der Newsletter der Herzstück Horgau eG  informiert jede Woche ganz generell über neue Produkte, Rezeptideen aber auch Vorhaben wie das Herzstück Holzwinkel.

Weitere Informationen zum Herzstück Holzwinkel findest du hier:

Wenn Du darüber hinaus Fragen hast oder Dich selbst aktiv für das Herzstück Holzwinkel engagieren willst, nimm gerne Kontakt mit folgenden Ansprechpartnern auf:

Volker Schallo

Projektleiter Herzstück Holzwinkel

Email:    volkerschallo(at)aol.com           

Tel:        0174 3040841               

Anja Dördelmann

Vorstandsvorsitzende Herzstück Horgau eG

Email:   vorstand(at)herzstück-horgau.de

Tel:        08238 9666188

Jasmin Berchtold

Email:   berchtold.jasmin(at)gmx.de       

Tel:       08293 951962

Markus Hodapp

Email:    hodapp.markus(at)t-online.de

Tel:        08293 9659550

Dr. Thomas Knöpfle

Email:   th.knoepfle(at)gmx.de   

Simone Hummel

Regionalmanagerin Entwicklungsforum

Holzwinkel und Altenmünster e.V.

Email:    info(at)freiraum-zum-leben.de

Die Herzstück Horgau eG

Informiere dich unter www.herzstück-horgau.de über das Konzept, die Genossenschaft, die Produkte und vor allem die Philosophie und Werte, die hinter einem Herzstück stehen. 

Wir empfehlen Dir auch den Newsletter der Herzstück Horgau eG - er informiert wöchentlich über Neuigkeiten und Produkte - und bald vielleicht auch über das Herzstück Holzwinkel. 

 

Pressemitteilungen zum Herzstück Holzwinkel

18.01.2021 "Ein „Herzstück“ für den Holzwinkel"


Sitemap